Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab März 2021

11.03.2021 00:00:00 | Steiner Simea

Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab März 2021

Ab dem 1. März 2021 sind Sportaktivitäten im Freien ohne Körperkontakt in Gruppen bis höchstens 15 Personen auf den dafür notwendigen Sportanlagen wieder erlaubt. Für Kinder und Jugendliche mit Jahrgang
2001 oder jünger gelten mit Ausnahme des Zuschauerverbots im Sport keine Einschränkungen mehr. Einzige Ausnahme ist die Maskentragpflicht in Innenanlagen (u.a. Turnhallen) für Kinder ab der 5. Klasse (analog Schulbetrieb).

PDF kann hier herunter geladen werden.